Über mich

Nach einer kaufmännischen Ausbildung zur Buchhändlerin im Jahr 2004 hatte ich das Glück, in meiner Wunsch-Abteilung mit Sachbüchern und Ratgebern für gesundes Leben, alternative Heilmethoden und Geisteswissenschaften in einem großen Buchhaus zu arbeiten. 

Nach dem Wechsel in eine kleine Buchhandlung mit Spezialisierung auf Spirituelle Literatur entschied ich mich für eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und fing an, im sozialen Bereich mit körperlich und geistig behinderten Menschen pflegerische und pädagogische Erfahrungen zu sammeln.

Neben meiner eigenen Praxis habe ich seit 2018 als Heilpraktikerin für Lasertherapie bei Tattoolos gearbeitet.

In den letzten Jahren habe ich an folgenden Aus- und Weiterbildungen zusätzlich zur 

absolvierten Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt Hamburg teilgenommen:

Seminare an der Hamburger Akademie für Naturheilkunde “Die Grüne Schule”

Gesprächsführung nach C.Rogers
Notfälle in der Naturheilpraxis 
Injektionen und Infusionen, Medikamentenlehre
Kinesiotaping
Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss
Augendiagnostik, Ohrakupunktur
Pflanzenheilkunde, Aromatherapie


Fortbildungen bei Leben mit Behinderung:

Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Störungen

Epilepsie 

Erste Hilfe